Universität Koblenz Landau

News und Informationen aus der Lehre.

Allgemeiner Leitfaden zu den Studiengängen – Ablauf von Prüfungen – Regelungen
Hinweise für die Klausur

ALLGEMEINE KLAUSURREGELN

UNBEDINGT LESEN und EINHALTEN (Nicht-Beachtung führt zum sofortigen Klausurausschluss und zur Wertung der Klausur mit 5,0 (nicht bestanden))

 

VOR UND WÄHREND DER KLAUSUR!

  • Ein unbegründetes Verlassen des Raums/das ausbleibende Abmelden beim Verlassen des Raums während der Klausur wird sofort mit „nicht bestanden“ geahndet.
  • Das unerlaubte Entwenden der Klausuraufgaben wird mit Klausurausschluss bestraft und die Klausur wird mit „nicht bestanden“ gewertet.
  • Wer im Falle von Krankheit (z. B. Panikattacke vor/während Klausurstart) den Prüfungsraum ohne den Grund des Verlassens der Aufsicht zu kommunizieren verlässt, wird von der Klausur mit sofortiger Wirkung ausgeschlossen. Die Klausur wird mit „nicht bestanden“ gewertet.
  • Erscheint ein Prüfling trotz Anmeldung zur Klausur nicht zum Prüfungstermin, so muss er binnen drei Tagen dem Prüfungsamt ein Attest des Arztes vorlegen, der die Krankheit bescheinigt.
  • Bitte halten Sie Ihren Studentenausweis bereit, damit Ihre Personalien überprüft werden können.

WÄHREND DER KLAUSUR

  • Bitte verwenden Sie ausschließlich bereitgestelltes Papier.
  • Bitte geben Sie das Deckblatt zusammen mit ALLEN Lösungen und zusätzlichen Blättern ab.
  • Das Beschreiben der Rückseite ist untersagt!
  • Benötigen Sie mehr Papier, so wenden Sie sich bitte an die Prüfungsaufsicht.

GENERELLE REGELN

  • BITTE SCHREIBEN SIE NICHT MIT FÜLLER UND/ODER BLEISTIFT. Lösungen, die nicht mit dokumentenechten Schreibutensilien geschrieben wurden, werden als falsch gewertet!
  • Es gilt striktes Handy-/Laptop- etc. Verbot! Nichtbeachtung führt zum sofortigen Klausur-Ausschluss. Die Klausur wird mit 5.0 (nicht bestanden bewertet).
  • Bücher, Jacken, Taschen etc. sind am Eingang des Hörsaals zu platzieren. Am Platz dürfen ausschließlich Schreibutensilien und Verpflegung deponiert werden. Ein Taschenrechner wird nicht benötigt.
  • Täuschungsversuche werden mit Klausurausschluss geahndet. Die Klausur gilt in diesem Fall als nicht bestanden und wird mit 5.0 bewertet.
  • 30 min vor dem offiziellen Ende der Klausur ist ein vorzeitiges Verlassen des Raumes untersagt. Bitte verhalten Sie sich bis zum Ende der Klausur gegenüber Ihren Kollegen/Kolleginnen fair und ruhig und bleiben Sie an Ihrem Platz.

 

Hiermit wird die Informationspflicht des Prüfungsausschusses erfüllt.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!

Klausurrichtlinien herunterladen

Projekte der AG Organische und Ökologische Chemie für das Wintersemester 2016/2017

Informationen zu vorhandenen Projekten können Sie bei schuhen@uni-landau.de anfragen.

Informationen zu Abschlussarbeiten

Wichtiger Hinweis für alle Studierenden der Universität Koblenz-Landau, die in meiner AG eine Abschlussarbeit schreiben.
Hier finden Sie alle Informationen zur Formatierung und zum Aufbau. Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Vereinbaren Sie einfach unter schuhen@uni-landau.de einen persönlichen Gesprächstermin.

Die Hinweise zur Gliederung und zum Verfassen eines wissenschaftlichen Textes gibt es auch hier zum Download.

nach oben